Redebeitrag: Das Problem heißt Rassismus! Nazivillen Dichtmachen!

Am 06.11.21 gingen wir als Teil des „Bündnis Gegen Rechts Marburg“ auf die Straße, um gegen die Naziburschen der Normannia-Leipzig zu demonstrieren. Dem Aufruf des BgR sind 350 Personen gefolgt. Auch wenn Marburg als linke Hochburg gesehen wird, können wir die rechte Vernetzung, die rings um das Schloss herum passiert, …

Demo: Das Problem heißt Rassismus! Nazivillen dichtmachen! Grenzen Öffnen!

Am 06.11. rufen wir als Marburger Bündnis gegen Rechts zur Demonstration unter dem Motto „Das Problem heißt Rassismus! – Nazi-Villen dichtmachen! Grenzen öffnen! mit anschließender Kundgebung auf. An dem Tag lädt nämlich die Nazi-Burschenschaft Normannia-Leipzig zu einem Vortrag des Kapitäns des Schiffes “C-Star” auf ihr Haus ein. Mit diesem Schiff …

Veranstaltungsreihe: Katzencafé

Bis zum Ende des Jahres haben wir die Veranstaltungsreihe „Katzencafé“ ins Leben gerufen. Alle Veranstaltungen finden unter der 3G Regelung (Geimpft, Genesen, Getestet) statt. Nachfolgend die Beschreibungen der einzelnen Veranstaltungen. Kommt gerne vorbei, bildet euch und bildet Katzenbanden! Vortrag: How to detect a Neonazi 14.11.21 / 20:45 / Café am …

Für ein kämpferisches Jahr 2021!

Während der schönen Winter-Wanderung ist dieses Foto entstanden. Wir nehmen dies zum Anlass auf aktuelle und zukünftige Kämpfe hinzuweisen. Wir zeigen uns solidarisch mit Kristina Hänel und allen anderen Ärzt:innen, die von 219a betroffen sind. Für eine feministische Bewegung, die sich das Recht auf Schwangerschaftsabbrüche erkämpft und das Patriarchat zu …

Das Jahr 2020 neigt sich dem Ende zu. Für viele Menschen war dieses Jahr eines der beschissensten Jahre überhaupt.

Der rechtsterroristische Anschlag in Hanau, Covid-19 Pandemie, autoritäres kapitalistisches Krisemmanagement, Ermordung von George Floyd und vieler weiterer PoC, die Situation von Frauen und Queers in Polen,Ungarn und Ukraine, das Aufkommen und Erstarken von Verschwörungsideolog:innen, die erhöhte Repression gegen linksradikale Strukturen, Nazis in Polizeibehörden (oh Wunder), viele wichtige emanzipatorische Freiräume wie …

Solidarisch durch die Krise – Recht auf Gesundheit verteidigen, gegen „Querdenken“ und Corona

Gemeinsame Anreise zu den Protesten für einen solidarischen Umgang mit der Corona-Krise gegen „Querdenken“ am 12. Dezember in Frankfurt Wann? Samstag, den 12.12.2020Treffen: 09:15 Uhr, Marburg HbfAbfahrt: 09:35 Uhr, RE30 von Gleis 4Mit Abstand solidarisch: Mund-Nase-Schutz und 1,50m Abstand Dieser Aufruf steht unter Vorbehalt der aktuellen Auflagen und Entwicklungen in …

Hanau: Niemand wird vergessen!

Nach der kurzfristigen und stark kritikwürdigen Absage der Demonstration “ Hanau: 6 Monate nach dem rassistischen Terroranschlag – Erinnerung, Gerechtigkeit, Aufklärung, Konsequenzen“ am 22.08.20 durch die Stadt Hanau, wurde in Marburg mit unterschiedlichen Gruppen und Einzelpersonen ein Programm erstellt. Nach der Kundgebung mit Live Übertragung der Redebeiträge aus Hanau wurden …