Unser Redebeitrag auf der Demo “Gegen die Afd!” in Marburg am 26.01.2024

Zum Freitag, den 26.01.24 organisierten eine große Bandbreite an zivilgesellschaftlichen Gruppen und Organisationen in Marburg eine Demo mit dem Titel “Gegen die AfD! Für ein solidarisches Miteinander statt Rassismus und Hetze”. Unser Redebeitrag war folgender: Hallo liebe Mitstreiter:innen, Die Veröffentlichung des Correctiv-Magazins zu dem Treffen in Potsdam, bei dem sich …

Statement zu den antisemitischen Zuständen in Marburg

Die Welle an antisemitischen Ausschreitungen, An- und Übergriffen, die der brutale Terrorangriff der Hamas auf Israel ausgelöst hat, breitet sich weiterhin global und rasant aus. Auch in Marburg ist sie längst angekommen. Als sich als emanzipatorisch und linksradikal verstehende Gruppen möchten und können wir diesen Antisemitismus, der viel zu häufig …

Kritik der Islamistischen Rechten

Eine Kooperation des Jufo mit der Gruppe CAT im Rahmen der Kritischen Einführungswochen Marburg. Donnerstag 02. November im Café am Grün um 20:30 Die neu erschienen Broschüre “Die Islamistische Rechte in Deutschland” der Basisgruppe Recherche Ost stellt einen Überblick über den Wissensstand zur islamistischen Rechten in der Linken dar und …

Gegen Jeden Antisemitismus!

Der Angriff der islamistischen Terrororganisationen der Hamas und Hezbollah auf Israel ist erschreckend und menschenverachtend. Die Entführung und das Massaker an die Zivilbevölkerung, das Zuschaustellen verstümmelter Frauenkörper und Berichte von Vergewaltigungen haben nichts, nicht einmal ansatzweise, etwas mit Emanzipation zu tun. Die Hamas und ihre Unterstützer:innen tun das, was sie …

Boykott des Friedens – Zur Aktualität der Israel-Boykottkampagne

Antisemitische Boykottkampagnen haben eine lange Tradition. Der im Juli 2005 erfolgte “Aufruf der palästinensischen Zivilgesellschaft zu Boykott, Desinvestition und Sanktionen (BDS)” gilt als zentraler Referenzpunkt aktueller Boykottaufrufe in Europa und den USA. Die dort festgeschriebenen Forderungen bedrohen in ihrer Konsequenz die Existenz des jüdischen Staates. BDS wirbt für umfassende akademische, …

Von Kraken, Kapitalisten und Kriegstreibern – Anschlussfähigkeit von antisemitischen Denkmustern in linken Strukturen

Mit Benjamin Damm und Christof Scholze In unserem Workshop soll es weniger darum gehen, wer sich mal wie antisemitisch geäußert hat – sondern eher, wie in linken Ansätzen antisemitische Denkmuster fortbestehen bzw. wo Anknüpfungspunkte dafür sind. Was haben regressive Kapitalismuskritik und verkürzte Friedenspolitik mit strukturellem Antisemitismus zu tun? Wann ist …

Für ein kämpferisches Jahr 2021!

Während der schönen Winter-Wanderung ist dieses Foto entstanden. Wir nehmen dies zum Anlass auf aktuelle und zukünftige Kämpfe hinzuweisen. Wir zeigen uns solidarisch mit Kristina Hänel und allen anderen Ärzt:innen, die von 219a betroffen sind. Für eine feministische Bewegung, die sich das Recht auf Schwangerschaftsabbrüche erkämpft und das Patriarchat zu …

Solidarisch durch die Krise – Recht auf Gesundheit verteidigen, gegen “Querdenken” und Corona

Gemeinsame Anreise zu den Protesten für einen solidarischen Umgang mit der Corona-Krise gegen “Querdenken” am 12. Dezember in Frankfurt Wann? Samstag, den 12.12.2020Treffen: 09:15 Uhr, Marburg HbfAbfahrt: 09:35 Uhr, RE30 von Gleis 4Mit Abstand solidarisch: Mund-Nase-Schutz und 1,50m Abstand Dieser Aufruf steht unter Vorbehalt der aktuellen Auflagen und Entwicklungen in …