Solidarität statt Nationalismus: Sammelaktion

Am 01.03.2022 um 16-19 Uhr wird in Marburg auf dem Messeplatz ein Transporter organisiert, der Sachspenden und Hilfsgüter an die ukrainische Grenze bringt. Alle, die etwas spenden möchten, können dies zum Messeplatz bringen. Was wird gebraucht:Medikamente,Verband + Venenstauer + eventuell Schienen,Warme Kleidung,Kinderkleidung,Desinfektionsmittel + Handschuhe,Hygieneartikel,Lebensmittel,Knieschoner,Rücksäcke,Decken,Isomatten Kein Wasser! Bitte macht eine Liste, …

Leerstandswalk

Gerne laden wir euch als Teil des Bündnis „Marburg Gegen Mietenwahnsinn“ zum Leerstandswalk am 27.02.22 um 14 Uhr ein. Startpunkt wird der Elisabeth Blochmann Platz sein. Gemeinsam werden wir durch die Stadt spazieren und es wird an bestimmten Stationen kurze Inputs zu Leerstand, Stadtentwicklung und vergangen Kämpfen gegen Mietenwahnsinn geben. …

Demo: Das Problem heißt Rassismus! Nazivillen dichtmachen! Grenzen Öffnen!

Am 06.11. rufen wir als Marburger Bündnis gegen Rechts zur Demonstration unter dem Motto „Das Problem heißt Rassismus! – Nazi-Villen dichtmachen! Grenzen öffnen! mit anschließender Kundgebung auf. An dem Tag lädt nämlich die Nazi-Burschenschaft Normannia-Leipzig zu einem Vortrag des Kapitäns des Schiffes “C-Star” auf ihr Haus ein. Mit diesem Schiff …

Demonstration: Impfstoff für alle – Biontech & Co enteignen

Die aktuelle globale Krise zeigt die katastrophale Schieflage unserer Welt, was auch in der Frage der Impfstoffe unübersehbar zum Ausdruck kommt. Allen ist mittlerweile klar, dass die Pandemie erst dann vollständig überwunden ist, wenn sie überall auf der Welt überwunden ist. Doch neokoloniale Machtstrukturen und Kapitalinteressen stehen diesem Ziel entgegen. …

Demo: Solidarischer Shutdown statt Ausgangssperren!

Montag: 26.04.21 / 21:30 / Treffpunkt: Hauptbahnhof / 1,5 Meter Abstand und Mund-Nasen-Schutz Der Virus geht nicht nachts spazieren, sondern tagsüber arbeiten! Die jetzt beschlossenen Ausgangssperren zu gewissen Uhrzeiten sind mehr als kritisch. Zur Eindämmung der Infektionslage sollte nach einem halben Jahr „Lockdown“ klar sein, dass nun endlich auch echte, …

Stellungnahme: Mietendeckel Adé? Besetzen – Enteignen – Vergesellschaften: Jetzt erst Recht!

Gestern entschied das Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe, dass der Berliner Mietendeckel nichtig sei. Begründung dieser Entscheidung ist, dass nicht Bundesländer, sondern der Bund alleine über die Gesetzgebungsbefugnis verfügen würde. Diese Entscheidung hat zur Folge, dass tausende von Mieter:innen, die seit mehr als einem Jahr weniger Miete zahlen, nun erneut über eine …

Stellungnahme: Keine Normalität für Vergewaltiger! Weder in Giessen noch sonstwo!

Vor circa einem Monat wurde ein Statement aus Giessen auf diversen Social Media Accounts veröffentlicht, in der Betroffene von Vergewaltigungen und sexueller Gewalt durch den Täter R.L. berichten. Die Statements sind schockierend. Es zeigt sich immer wieder, dass auch in linken Strukturen sexuelle Gewalt stattfindet, schlimmer noch, teilweise geduldet werden. …

Stellungnahme gegen patriarchale Gewalt innerhalb linker Strukturen

Am 14. Februar 2021 wurde ein Schreiben veröffentlicht, das einen versuchten Femizid durch ein Vorstandsmitglied der DIDF-Jugend Marburg skandalisiert. Aus dem Schreiben geht hervor, dass Gesprächsversuche der Betroffenen abgeblockt wurden und somit eine selbstkritischeAuseinandersetzung mit patriarchaler Gewalt, sowie eine Aufarbeitung des Vorfalls durch die DIDF-Jugend erst gar nicht in Gang …